Bezirksschornsteinfegermeister André Klein


Direkt zum Seiteninhalt

Ausbrennen + Austrocknen

Leistungen

Ausbrennarbeiten an Schornsteinen zur Entfernung der Verbrennungsrückstände und eingelagerter Kondensate. Notwendig bei Umnutzung von Hausschornsteinen zu Versorgungsschächten und dringend zu empfehlen bei Abriss von Schornsteinen unter Dach bei Sanierungen zur Vermeidung Versottungen. Gebrannt wird im sog. Sternbrennverfahren mit Flüssiggas, bei dem der Brenner kontrolliert von der Mündung (über Dach) zur Sohle (im Keller) geführt wird.

Austrocknungsarbeiten durch Ausbrennen an Schornsteinen zur Entfernung der Feuchtigkeit aus dem Schornsteinmauerwerk, das sog. Austrocknen. Notwendig bei bereits vorhandenen oder sehr fortgeschrittenen Schornsteinversottungen. Einzige kurzfristige Möglichkeit, die eingelagerten Kondensate und damit aufgetretene Geruchsbelästigungen zu entfernen. Gebrannt wird im sog. Sternbrennverfahren mit Flüssiggas, bei dem der Brenner kontrolliert von der Mündung (über Dach) zur Sohle (im Keller) geführt wird.

Wir brennen Schornsteine mit Rundstrahlbrennern im modernen Sternbrennverfahren aus !



Startseite | Unser Betrieb | Leistungen | News | Service | Kontakt | Terminänderungen | Lageplan | Site Map


Aktualisiert am 09 Feb 2013 (c) by A. Klein 2009

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü